Kirschenzauber – Kirschengenuss der verzaubert

Rabe

„Kirschenzauber“ – Kulinarische Kirschenwochen – Juni 2018

Die Magie der Kirsche beginnt im April mit der Kirschblüte, wenn sich die Bäume mit ihrem weißen Kleid schmücken. Danach geht es der roten Versuchung an den Stengel und ab in die Kochtöpfe der heimischen Gastronomie. Auch heuer zeigen wieder 15 Betriebe ihr Können bei der kulinarischen Präsentation der Leithaberger Edelkirschen.

In den mit dem Kirsch – Raben gekennzeichneten Gastronomiebetrieben finden Sie kreative kulinarische Interpretationen der Veredelung unserer Leithaberger Edelkirschen.

Angefangen von den typischen Süßspeisen über Chutneys bis hin zu ungewöhnlichen Kombinationen mit Fleisch, Geflügel oder Lamm und Fisch gelangen die Kirschen direkt vom Baum zu den KöchenInnen und zu Ihnen auf den Teller.

Im Juni heißt es in den Gemeinden der Kirschregion „Hinaus zu den Kirschbäumen“. Die Gemeinden Jois, Winden, Breitenbrunn, Purbach und Donnerskirchen haben Sortenerhaltungsgärten angelegt. Sie können bei geführten Exkursionen viel Wissenswertes über die Kirsche erfahren und das traumhafte Leithagebirge von einer neuen Seite erleben. Lassen Sie sich verzaubern und geben Sie sich der roten Versuchung hin.

Kirschenzauber-Gastronomen:

  • Weingasthof Braunstein – Pauli’s Stuben, Purbach
  • Dorfwirtshaus Zentral, Illmitz
  • Dorfladen Wirth, Steinbrunn
  • Restaurant Kolarik, Donnerskirchen
  • Gasthaus Karlwirt, Winden
  • Restaurant Turmhof, Breitenbrunn
  • Weingasthof Braunstein – Pauli’s Stuben, Purbach
  • Heurigenkeller und Restaurant Birgit Sandhofer,Purbach
  • Restaurant Guiseppe, Purbach
  • Der Schemitz, Heuriger-Vinothek-Genusswirt, Donnerskirchen
  • Gutsgasthaus „Zum Herztröpferl“, Oggau
  • Landgasthof Sebastiankeller, Oggau
  • Gasthaus Monika, Oggau
  • Genusslaube, Jois
  • Gasthof Zur Traube, Neckenmarkt

Bei diesen Wirten ist gut Kirschen essen!